TRAVELMED24

TRAVELMED24 ist eine Web-basierte Plattform für Reise-, Tropen- und Höhenmedizin. Neben allgemeinen Informationen zu dieser komplexen Thematik wird eine individuelle, persönliche, ärztliche reise- und/oder höhenmedizinische Beratung einschließlich einer gezielten Impfberatung online angeboten – qualifiziert, informativ, Zeit und Kosten sparend.

Online-Fragebogen

Mittels eines speziell von uns entwickelten reisemedizinischen & höhenmedizinischen Fragebogens können Sie sich online – qualifiziert, informativ, Zeit- und Kosten sparend – über mögliche gesundheitliche Gefährdungen in Bezug auf eine/n geplante/n Reise/geplanten Auslandsaufenthalt sowie die damit verbundenen allgemeinen und speziellen Schutzmaßnahmen und/oder notwendige/n bzw. empfohlene/n Impfung/en beraten lassen. Für eine qualifizierte Beratung benötigen wir zusätzlich eine Scan- oder Fax-Kopie Ihres Impfausweises.

Das Honorar für unsere Beratung beträgt 25€ und je 10€ für die Beratung von mitreisenden Lebenspartnern/innen und/oder Kindern.

Nach eingegangener Zahlung mittels gebührenfreier Überweisung auf Konto: TRAVELMED24 (BITZER), Obwaldner Kantonalbank, BIC OBWKCH22XXX, IBAN CH55 0078 0013 0555 9970 7 erhalten Sie unsere reisemedizinischen Empfehlungen per E-Mail oder Fax innerhalb von 24 Stunden.

Ggf. erforderliche und/oder empfohlene Impfung/en können anschließend von  Ihrem Hausarzt, von einem von uns empfohlenen reisemedizinisch erfahrenen Arzt und selbstverständlich auch in unserem reise- und tropenmedizinischen Praxiszentrum in Landau/Pfalz durchgeführt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine ggf. notwendige (staatlich vorgeschriebene) oder empfohlene Gelbfieberimpfung nur in einer behördlich anerkannten zertifizierten Gelbfieberimpfstelle, z.B. in unserem Praxiszentrum in Landau/Pfalz durchgeführt werden kann.

Sie können die Fragebögen auch als PDF herunterladen, ausdrucken, per Hand ausfüllen und zusammen mit ihrem Impfausweis als Scan oder Fax (+49 6341 83022) an uns schicken.

Selbstverständlich werden Ihre mitgeteilten Angaben von uns streng vertraulich behandelt. Die Sicherheit Ihrer Daten wird durch die von uns genutzte Software gewährleistet.

Aktuelles

Das Dengue-Virus breitet sich in Brasilien weiter aus.

mehr dazu (www.aerztezeitung.de) …

Erstmals ist eine in Deutschland durch Mücken übertragene Infektion und Erkrankung mit dem West-Nil-Virus (WNV) bekannt geworden.

mehr dazu (www.aerztezeitung.de) …


FOCUS-Urkunden


Empfehlenswert zur Nutzung vor und während der Reise sind diese kostenlosen reisemedizinischen Apps (für iOS- oder Android-Geräte):

Sicher Reisen – Ihre Reise-App (Auswärtiges Amt BRD)

Fit for Travel App (GSK)